Rezeptfrei - Rezeptfrei Bestellen - Rezeptfrei Kaufen - Tramadol Tropfen

Original EU Propecia (Finasterid)

Proepcia ist das bekannteste zugelassenen Medikament gegen Haarausfall beim Mann.

MengeDosisPreisAnfordern
28 Tabletten Propecia1mg€ 106,00
56 Tabletten Propecia1mg€ 190,00
84 Tabletten Propecia1mg€ 275,00
Finasterid von "STADA" 1mg€ 190,00
 Wie wirkt der Inhaltstoff?

Propecia wird bei hormonell bedingtem Haarausfall bei Männern (androgenetische Alopezie) eingesetzt. Dieser ist die am weitesten verbreitete Form von Haarausfall. Die androgenetische Alopezie ist erblich bedingt. Hierbei kommt es zu einer erhöhten Empfindlichkeit der Haarfollikel (Haarwurzeln) gegenüber Dihydrotestosteron (DHT), wodurch diese geschädigt werden.

Hier setzt der Wirkstoff Finasterid ein, der für die Arzneimittelwirkung von Propecia verantwortlich ist. Er verhindert, dass das DHT aus seiner Vorstufe Testosteron gebildet wird, und schützt die Haarfollikel somit vor der Wirkung des DHTs. Somit wird das Fortschreiten des Haarausfalls gehemmt und das Neuwachstum der Haare gefördert. Sichtbare Ergebnisse der Wirkung des Medikaments sind nach ungefähr einem Jahr der Anwendung zu erwarten.

Nicht bestätigt ist jedoch die Wirksamkeit der Anwendung bei den sogenannten Geheimratsecken, also bei an den Schläfen beginnendem Haarausfall und Zurückweichen des Haaransatzes.

 Schwangerschaft und Stillzeit

* Während der Schwangerschaft und der Stillzeit darf das Medikament nicht angewendet werden.

 Wann ist das Medikament nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

Aufgrund dieser spezifischen Wirkungsweise ist der Wirkstoff Finasterid auch nur im Fall einer androgenetischen Alopezie wirksam. Haarausfall bei Frauen, vor allem während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit, darf damit nicht behandelt werden. Auch für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist das Medikament nicht geeignet.

 Nebenwirkungen

Zu den bekanntesten Nebenwirkungen von Propecia gehören allergische Reaktionen, Potenzprobleme und eine Verminderung der Libido (Sexualtrieb). Da die Reaktion auf bestimmte Medikamente von Mensch zu Mensch verschieden ist, können diese Nebenwirkungen zwar fallweise auftreten, sie werden jedoch nur selten beobachtet. Nennenswerte Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.

 Wechselwirkungen

Es sind keine bedeutsamen Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.



Dieser Text erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden nur klinisch bedeutende Informationen aufgeführt. Die Beschreibung ist neutral und basiert auf der vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten FACHINFORMATION. Die Informationen stellen keine Empfehlung oder Bewerbung des Präparates dar. Sie ersetzen auch nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.

Versandapotheken
EU registrierte Apotheken

  • support
    Kunden Hotline Kostenlos
    0800 - 133 5000

  • Schnellsuche



Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?